Donnerstag, 27. September 2012

Der beste Freund der Erbse ist........

Dieses Rätsel darf ich heute für Euch auflösen.

Natürlich sicher ahnt Ihr es schon.

Es ist........ Ta,ta, taaaaaa!


Die Karotte, gelbe Rübe oder auch Möhre.



Vor kurzem wurde  in diesem Artikel darüber berichtet, wie man Kinder dazu bringt Gemüse zu essen.
Dazu braucht man nicht unbedingt besondere komplizierte Gerichte oder Gemüseverstecke. Nein! Ganz einfach. Ihr braucht nur einen fantasievollen Namen erfinden und schon wird das Gemüse verspeist.


Ein Versuch ist es auf jeden Fall wert. So gibt es bei uns absofort auch Rötgenblickkarotten und Fakierbohnen, Kohlrabienester, Zuchiniereifen und und und....

Alles Liebe
Euer Wichtelzwerg

Kommentare:

  1. the carrot elf looks cute :)))keep it up, you have a unique style!

    AntwortenLöschen
  2. So süß das kleine Männchen. Einfach toll.
    GLG Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Wie hübsch.....ich liebe solche Wesen und vorallem aus Märchenwolle ♥

    Liebe Grüsse
    Debby

    AntwortenLöschen
  4. Die Möhre hast du wieder toll in Szene gesetzt, vorallem die Farbe ist soo schön und kräftig.
    Hab ein schönes Wochenende
    LG Manu

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine süße Karotte, sie ist bestimmt von der Sorte Douceur, sehr fein und süßlich.

    Zum Gemüse-Essen eine Anekdote aus dieser Woche. Söhnlein fragt: "Was gibt es denn heute?"
    Mutter: "Kartoffelbrei, Rührei und Gemüse."
    Söhnlein: "Bäh! Gemüse!"
    Wir sitzen am Tisch. Ich stelle den Topf mit Erbsen und Möhren auf den Tisch.
    Söhnlein: "Ich möchte nur Kartoffelbrei und Möhren und Erbsen."
    Nach einer Weile er: "Wenn niemand mehr von den Möhren mit Erbsen will, esse ich den Topf aus."
    Nachdem der Topf leer war, fragte er: "Du wolltest doch Gemüse kochen, hast du ja gar nicht gemacht." ....Welcher Gattung Möhren und Erbsen denn angehören,konnte er mir nicht verraten.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Claudia
    Ach, ist der aber wieder süss... ein richtiger "Rüebli-Bueb":-)! Ich bin mir sicher, wenn man deine Gemüse-Wichtelkinder als Tischdekoration hätte - so zu sagen als Gäste - , dann wäre das Gemüse essen für alle eine riesen Freude:-)!
    Liebe Grüsse
    Melanie

    AntwortenLöschen
  7. So goldig! :)
    Wenn ich meine Fee-Projekte auf meiner ToDo Liste erledigt habe, werde ich das mal mit den männlichen Figuren probieren.
    Wünsch Dir einen schönen Sonntag!

    Liebe Grüße aus Stuttgart

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...