Montag, 24. Dezember 2012

Auch im Wichtelwald ist nun Weihnachten......



Als der kleine Wichtelzwerg heute am frühen Morgen, durch den noch dunklen, weihnachtlichen Wichtelwald lief, traf er doch tatsächlich das.......
 Aber hört doch selbst seine Geschichte.... 



" Denkt euch - ich habe das Christkind gesehen!



Es kam aus dem Walde, das Mützchen voll Schnee,
mit rot gefrorenem Näschen.
 Die kleinen Hände taten ihm weh;
denn es trug einen Sack, der war gar schwer,
schleppte und polterte hinter ihm her -
was drin war, möchtet ihr wissen?


Ihr Naseweise, ihr Schelmenpack-
meint ihr, er wäre offen, der Sack?
Zugebunden bis oben hin!
Doch war gewiss etwas Schönes drin:
Es roch so nach Äpfeln und Nüssen!"
( Anna Ritter)



Nun bleibt mir nur noch Euch für Heute, eine wunderschöne Begegnung mit dem Christkind zu wünschen und eine friedvolle, lichte und gesegnete Weihnachtszeit mit Raum für Erholung, Begegnung und Inspiration.

Alles Liebe
Euer Wichtelzwerg

Kommentare:

  1. Wunderschön! Alles gute für Dich und Deine Familie!

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünsche auch Dir ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest sowie Gesundheit, Glück und Erfolg für das Jahr 2013.

    Liebe Grüße Moni

    AntwortenLöschen
  3. Oh, wie süß!

    Ich wünsche dir auch eine fröhliche Weihnachtszeit und ein gutes neues Jahr!

    AntwortenLöschen
  4. LIebe Claudia,

    ich wollte dir schon bei deinen tollen Marktstand Impressionen schreiben, aber manchmal ist es wie verhext, da klickt man einen Blog xmal an und ständig muss man aufhören, unterbrechen , weil irgendjemand stört. So ging es mir nun über Wochen, bei zwei Blogs. NUn ist endlich etwas Ruhe eingekehrt , auch wenn es nur Ruhe vor dem nächsten Sturm ist.
    Deine Wichtel , dein gefilztes ist wie immer wunderschön, finde schon keine anderen Worte hierzu.
    Ich wünsche dir einen guten Start in´s neue Jahr und freue mich mit dir auf ein neues BlogJahr 2013!

    Liebste Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...