Montag, 31. Dezember 2012

Auf der Suche nach dem Sternenstaub....



Am Silvestertag ist wieder einmal Zeit einen Blick zurück und einen Blick nach vorn zu wagen.



Ich habe  mich auf die Suche nach dem Kleinen, Unscheinbaren gemacht, nach dem Sternenstaub.
Das, was nicht wie der Polarstern  kräftig am Himmel leuchtet, sondern das, was auf den ersten Blick  vielleicht untergeht oder alltäglich erscheint. Das, was sich mir nicht aufdrängt, wie eine leuchtende Reklame.

 
Dabei ist es wichtig wachsam und sensibel zu sein, sowohl in sich hineinzuhorchen, als auch die Sinne zu schärfen für das, was um uns passiert, um die leisen Töne zu hören, die kleinsten Regungen wahrzunehmen und zu spüren, dass jeder Sternenstaub Teil eines grossen Sterns ist, dessen Licht niemals erlischt.

 
(die Inspriation zu dieser "kleinen Sternenguckerin" fand ich bei Becky Kelly in ihren zauberhaften Zeichnungen)
 

So möchte ich Euch nun allen Danke sagen, für die vielen kleinen Sternenstaubmomente in meinem Alltag des vergangenen Jahres und wünsche Euch von Herzen für das neue Jahr, dass Ihr aufmerksam seid für den vielen Sternenstaub in Eurem Alltag, den es zu entdecken gibt.

Alles Liebe
Euer Wichtelzwerg

Kommentare:

  1. So schöne Worte.
    Ich wünsche dir einen guten Rutsch in ein wundervolles neues Jahr.
    GLG Roni

    AntwortenLöschen
  2. So schöne Worte, damit wollte ich eben auch anfangen...

    Ich wünsche dir alles Liebe und Gute im neuen Jahr !

    Liebste Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Das hast Du wunderschön geschrieben! Wünsche Dir und Deiner Familie einen guten Start ins neue Jahr! Viel Freude und vorallem auch viele lichtvolle Momente die der Seele und der Gesundheit gut tun!
    Alles Liebe, Melanie

    AntwortenLöschen
  4. Sehr hübsch! :) die Katze gefällt mir als Katzenfan besonders ;) die ist so putzig.

    Wünsch Dir ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...