Donnerstag, 24. März 2011

Ein Zaubervogel im Frühling



In meinem Inneren tönet
Hell eines Vogels Sang,
Mit süßen Wonnelauten,
Mit sanftem Wehmuthklang.

Von schöneren Gefilden,
Wo ew`ger Frühling thront,
Von bunten Feenlanden,
Wo Lieb`und Wonne wohnt.

Es tönet süß und lockend
Des Zaubervogels Laut,
In meinen Liedern lebet,
Was er mir anvertraut.


(Auszug aus dem Gedicht Der Frühling im Inneren
von Maria Clementine Francois 1823-1844)






Mein kleiner Zaubervogel bringt uns den Frühling aus dem Feenland. Er trägt ein blühendes, grünes Band und verzaubert damit die Welt.
Was er wohl alles verzaubern kann? .......
Ich wünsche Euch von Herzen einen wunderschönen Frühlingsanfang!
Alles Liebe
Euer Wichtelzwerg

Kommentare:

  1. ach herrje, die ist soo wunderschön und sieht so nach Frühling aus. herrlich...

    GLG, Kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Ach schon wieder so eine schöne und feine Gestalt.
    Ganz toll. Ich bin imemr wieder fasziniert und verzaubert von deinen tollen Werken.
    GLG claudia

    AntwortenLöschen
  3. Traumhaft schön, deine Frühlingsfee!!!
    so liebevoll und fein gemacht....... ich bin ganz begeistert!!!♥
    Herzliche Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  4. Beautiful, just lovely, cheers Marie

    AntwortenLöschen
  5. Waanzinnig! What a beauty, keep up the good work.
    Gr. Margreet

    AntwortenLöschen
  6. Bezaubernd ist Dein neues Nadelwerk!
    Ich wünsche Dir ein schönes Woe und lasse liebe Grüße da...Luna

    AntwortenLöschen
  7. mich hat er verzaubert, sofort, beim ersten Hinsehen ... und deshalb fehlen mir jetzt die Worte ♥

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...