Dienstag, 27. Juli 2010

Ein fröhliches Abschied nehmen

Bisher war ja alles scheinbar so einfach.
Mein Sohn ging in den Kindergarten, lernte spielerisch die wichtigsten Dinge und wurde auf den Schulalltag vorbereitet. Doch mit dem Ende dieses Kindergartenjahres ist diese schöne Zeit vorbei.

Die Schule ruft und somit ist es an der Zeit, sich vom Kindergarten zu verabschieden.


Unsere Kindergartengruppe bekommt für Ihren Thementisch ein ganz besonderes Geschenk von uns.



Es ist eines unserer Lieblingsbilderbücher von Elsa Beskow " Die Wichtelkinder" und
die 4 kleinen Wichtelkinder aus Märchenwolle.


So können diese die Kindergartenkinder fortan durch das Jahr begleiten und mit ihnen viele Abenteuer erleben.

Und wir? Ja, wir sind natürlich auch schon ganz fleißig bei den Vorbereitungen für die Schule.

In den nächsten Tagen kann ich Euch von unserem größten Projekt ganz viele Bilder zeigen.


Liebe Grüße

Euer Wichtelzwerg

Kommentare:

  1. Ja, die Zeit....
    Schön sind Deine Wichtelkinder geworden!
    Lg Luna

    AntwortenLöschen
  2. Durch viel Sommerflieder haben wir doch viele Schmetterlinge rundum.
    Ich mag den Schmetterlingsflieder und habe ihn teilweise selber gezogen und in fast allen Gartenecken.
    Dafür sehe ich nur sehr selten Marienkäfer...
    Lg Luna

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ein wundervolles Geschenk!!!
    Sowas macht mich fast sprachlos.
    Die Kinder und Erzieherinnen können sich glücklich schätzen!!!

    Auch deine Seerosen sind zauberhaft!

    Bewundernde Grüße, Biene

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...