Dienstag, 13. Juli 2010

Kordula Kümmel

Kennt Ihr die "Hexe Pollonia" und ihre Bilderbuchgeschichten von der Kinderbuchautorin Angelika Diem?

Ja?!

Aber kennt ihr auch Pollonias Tante Kordula Kümmel?
Nein?!


Sie wohnt etwas versteckt in einem Baumhaus zusammen mit ihrem Hexentier, dem Fliederfrosch Flepps.

Kordula Kümmel hext sehr gern und sehr oft. Sie mag keine Hausarbeiten, daher hext sie sich die Wäsche an die Leine oder den Kuchen in den Ofen.
Leider ist sie etwas vergesslich und lässt ihre Brille irgendwo liegen. Ohne Brille aber kann sie die Sprüche nicht richtig lesen und so "verhext" sie sich oft.


Wie sieht Kordula Kümmel aus?

Größe: einen halben Kopf größer als ihr Besen

Figur: „Ist das Kleid schon wieder eingegangen?“

Haare: braune Krauslocken, schulterlang, mit weißen Strähnchen

Augen: warm und braun

Nase: sehr spitz und warzenfrei

Temperament: humorvoll bis explosiv, Geduld ist Mangelware

Hexenkleidung: Bunt, Lieblingsfarben grün und gelb, Hexenhut - ein eingedellter, grüner Zylinder mit breiter Krempe und zu vielen bunten Bändchen

Flepps Fliederfrosch: Fliederfarben, passt gerade mal in zwei Hände . Er sitzt mit Vorliebe auf ihrem Hexenhut.
(Diese Beschreibung stammt von Angelika Diem)

Bei dieser lustigen Beschreibung musste ich die liebe etwas korpulente Kordula Kümmel aus Wolle herstellen

Und hier ist sie. Mit nadelgefilztem Gesicht, was ich ja sonst bei meinen Figuren nicht mache.








Angelika Diem hat auf ihrer Autoren Homepage ein Preisausschreiben gestartet. Tante Kordula Kümmel soll gemalt werden, vielleicht möchtet ihr gerne mit machen. Hier kommt ihr zu ihrer Seite. www.angelikadiem.at/kinderbuecher/hexen-zeichenwettbewerb/


Liebe Grüße
Euer Wichtelzwerg

Kommentare:

  1. Da staune ich aber. Die ist ja sowas von gelungen und absolut gut getroffen. Vielen lieben Dank!

    Ich freue mich riesig darüber!

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Just lovely, Many thanks for your lovely comments about my birds, I have read that poem, it is so cool, love and light Marie

    AntwortenLöschen
  3. ach, ist die kordula toll herausgekommen! das hast du grossartig gemacht! herzlichen glückwunsch und gruss, dana

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin begeistert! Was für ein Charakter-Fraueli, einfach grandios! Die Seitenaufnahme gefällt mir besonders gut. So ein richtiges Unikum, die Dame! Sehe ich das richtig, steht sie auch ohne Bleischuhe? Toll!

    Liebe Grüsse, Vilma

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Vilma, eigentlich ist sie ja ein Hexe und sollte das Einmaleins des Stehens beherrschen, aber ich muß Dich enttäuschen, sie ist an einen kleinen Kieselstein angelehnt und hat keine Bleischuhe. Bleischuhe habe ich noch nie verwendet, aber vielleicht sollte ich das mal tuen.
    Lieben Gruß Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Die Tante war mir bisher nicht bekannt, und ich bin sehr froh, dass sich das nun geändert hat!♥
    Eine sehr hübsche Arbeit, ich bin entzückt.

    AntwortenLöschen
  7. Du hast einen der bezaubernsten Blogs im Bloggerland. Märchenhaft und wunderschön!
    Ich musste lachen über Dein Knopfarmband. Na ja, ich bin auch schon Oma. Und meine Knopfdose wandert mit mir schon immer durchs Leben. Und Kopfarmbänder bastle ich schon seid ich kleine Geschwister hatte. Der Post von Dir war mir sehr vertraut...
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  8. Die ist wirklich sehr schön geworden! Bravo!

    AntwortenLöschen
  9. Die ist aber wirklich besonders gelungen!!!
    Lg Luna

    AntwortenLöschen
  10. wow den könntest du doch verkaufen! oder ein Gewinnspiel veranstalten :-)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...