Donnerstag, 22. Juli 2010

Meeresrauschen, Meereslauschen





Das Meer und Seen gehören für mich einfach zum Sommer und deshalb möchte ich Euch heute meine kleine Meerjungfrau zeigen.





Die Meerjungfrau


Ihr Muschelhäuschen, klein und bunt,

steht glitzernd auf dem Meeresgrund.

Ihr Blumengarten ist das Riff,

der Spielplatz das Piratenschiff.







Sobald die kleine Nixe singt,

wird sie von Fischlein schnell umringt

und wo sie spricht, im Schlaf und Traum,

entsteht ein Blubberblasenschaum.



( kleines Wasserschnecklein)


Es glänzt ihr Haar im Mondenschein

als fiel ein goldner Stern hinein

und ihre Tränen in der Nacht

werden zu Perlen schönster Pracht.





( Kindergedicht von R.Haselberger)



Sommerliche Grüße


Euer Wichtelzwerg

Kommentare:

  1. Deine Figuren sind mal wieder allerliebst geworden! Nixen liebe ich persönlich ja sehr, aber die Idee für das kleine Wasserschnecklein finde ich besonders süß!
    Ganz liebe Grüße,
    Regina

    AntwortenLöschen
  2. boah Claudia so Märchenhaft schön, wirklich... wie hast du die Geduld dazu???
    Drück dich Nathalie

    AntwortenLöschen
  3. ach, ist das schön!!!seelenbalsam! wunderbar gelungen, herzlichen glückwunsch
    gruess, dana

    AntwortenLöschen
  4. Beautiful mermaid wonder, cheers Marie

    AntwortenLöschen
  5. Ohhh Gott ist das wieder schön, ich liebe deine Figuren. Obwohl die kleine Nixe wunderschön ist, gehört mein Herz dem Wasserschnecklein...

    Auch die vier Wichtelkinder sind wieder so süß.

    Kennst du Fritz Baumgarten, von ihm hatte ich viele Bücher, eins ist noch übrig geblieben.
    LG Kristina

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...