Donnerstag, 3. Juni 2010

Es war einmal.........


Es war einmal eine Prinzessin...
„Elisa, die schöne und kluge Prinzessin, macht sich auf, ihre elf von der Stiefmutter verwunschenen Brüder von einem Fluch zu befreien. Die Brüder fristen ihre Tage als Schwäne und dürfen nur in der Nacht in ihrer menschlichen Gestalt erscheinen. Elisa muss großes Leid auf sich nehmen, um ihre geliebten Brüder zu befreien: Sie darf nicht mehr sprechen und muss Hemden aus Nesseln für ihre Brüder nähen. Da sie sich so merkwürdig verhält, wird sie vom Erzbischof und schließlich sogar vom König der Hexerei verdächtigt. Doch im letzten Moment kann sie ihre Brüder erlösen und ihre Unschuld beweisen.“

Ganz bestimmt kennt ihr dieses wunderschöne Märchen
" Die wilden Schwäne"
von Hans Christian Andersen.
Eine beeindruckende Geschichte über Geschwisterliebe.
Ich war als Kind und bin auch noch Heute sehr von diesem Märchen fasziniert und deshalb wollte ich es schon lange umsetzen.


Ich wünsche Euch
einen märchenhaften Tag

Alles Liebe
Euer Wichtelzwerg
PS: diesen Post widme ich meinen zwei lieben Brüdern, Bussi.

Kommentare:

  1. hi! oh wie wunderschön!!! du bist wohl schon voll im märchenwichteln... ;o)
    toll.....tschüß nico

    AntwortenLöschen
  2. OH HOW Beautiful. just lovely cheers Marie

    AntwortenLöschen
  3. Ich freue mich natürlich sehr auf das Märchenwichteln.
    Nach dem ich Märchen besonders gerne mag, habe ich mich in den letzten Monaten bemüht Euch jeden Monat ein Märchen zu zeigen.

    Lieben Gruß Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Dieses Märchen habe ich als Kind auch immer geliebt und mit dem Mädchen gezittert, bis sie alle Hemden fertig hatte bis auf einen Ärmel.

    Die Umsetzung ist wunderbar geworden mit vielen schönen Details.

    Noch ein schönes Wochenende
    Angelika

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe das Märchen auch geliebt und liebe deine Umsetzung, wie kann man nur so kleine Sachen zaubern?
    LG Kristina

    AntwortenLöschen
  6. Das ist traumhaft schön geworden!!! Du möchtest mich nicht zufällig beim Märchenwichteln bewichteln? *ggg*
    Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende und hoffe, dir mit meinem Wichtelpaket eine kleine Freude gemacht zu haben!
    Regina

    AntwortenLöschen
  7. Danke für Deine Worte zu Valentins Geburt.
    Ja, die Zeit, die rennt.
    Gestern noch waren meine Kinder klein und nun hat jedes von ihnen je 3 Kinder.
    Man faßt es nicht.
    Schön sind Deine Märchenfiguren.
    Ich habe schon einige Tage nichts mehr gefilzt, ist wohl alles ein bißchen viel gewesen in den letzten Tagen.
    Lg Luna

    AntwortenLöschen
  8. Ach, Du Liebe, sooooooooooooooooooooo schön...ich bin hin und weg (und probiere immer noch an kleinen figürchen)
    lg pepalinchen

    AntwortenLöschen
  9. OOO wat lief en zo moi gemaakt! Echt een sprookje...:)
    Groetjes Corina

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...