Sonntag, 26. September 2010

Das zweite Element: FEUER





Das Feuer


Hörst du, wie die Flammen flüstern,

Knicken, knacken, krachen, knistern,

Wie das Feuer rauscht und saust,

Brodelt, brutzelt, brennt und braust?

Siehst du, wie die Flammen lecken,

Züngeln und die Zunge blecken,

Wie das Feuer tanzt und zuckt,

Trockene Hölzer schlingt und schluckt?

Riechst du, wie die Flammen rauchen,

Brenzlig, brutzlig, brandig schmauchen,

Wie das Feuer, rot und schwarz,

Duftet, schmeckt nach Pech und Harz?

Fühlst du, wie die Flammen schwärmen,

Glut aushauchen, wohlig wärmen,

Wie das Feuer, flackrig-wild,

Dich in warme Wellen hüllt?

Hörst du, wie es leiser knackt?

Siehst du, wie es matter flackt?

Riechst du, wie der Rauch verzieht?

Fühlst du, wie die Wärme flieht?

Kleiner wird der Feuerbraus:

Ein letztes Knistern,

Ein feines Flüstern,

Ein schwaches Züngeln,

Ein dünnes Ringeln-
Aus



( Klanggeschichte von James Küss)




Und damit uns das wichtige Feuer niemals ausgeht, dürfen 3 kleine Hüterinnen des Feuers

in die Kindergartengruppen reisen.







Nun werden sicher einige von Euch fragen, warum ich das Element Feuer als Hüterinnen darstelle.


Ein wichtiger Aspekt des Feuers ist die Ruhe.

Denn das Feuer beinhaltet auch ein urweibliches Prinzip - die Hüterin des Feuers.


Das Bewahrende und Erhaltende des Feuers, die kontinuierliche Wärme, das dienende Feuer. Hier sind Tugenden wie Gleichmaß und Verlässlichkeit angesiedelt, denn in früheren Zeiten standen in vielen Häusern Dauerbrandherde, deren Feuer gehütet werden musste.



Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Sonntag!

Und passt gut auf, daß Euch Euer Feuer niemals ausgeht!



Lieben Gruß


Euer Wichtelzwerg

Kommentare:

  1. Ein schönes Gedicht und die drei Hüterinnen sind wunderschön.
    ♥liche Grüße von Dagmar

    AntwortenLöschen
  2. Die sind ja wunderschöööööööön. Ich bewundere all Deine schönen Werke. Liebe Grüsse Barbara <3

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schoen!
    Die Hueterinnen des Feuers sind wunderschoen geworden! :0)
    Liebe Gruesse aus Florida
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. man lernt nie aus! vielen dank für die erklärung bzgl. der hüterinnen des feuers... sie sind wirklich entzückend! :)
    glg, tina

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...