Freitag, 17. Dezember 2010

Der Schnee leuchtet weiß, es ist bitterkalt...


"Die Sterne funkeln am Himmel, der Schnee leuchtet weiß, es ist bitterkalt. In einer solchen Nacht geben die Menschen Acht, dass das Feuer im Herd nicht erlischt. Auf einem einsamen, alten Hof schlafen jetzt alle, alle außer einem.....

Tomte Tummetott




Tomte Tummetott ist wach. Er wohnt in einem Winkel auf dem Heuboden und nur des Nachts, wenn die Menschen schlafen, kommt er hervor. Alt ist Tummetott, uralt. Viele hundert Winter hat er erlebt. Wann er auf dem Hof einzog, weiß niemand, doch alle wissen, dass er dort wohnt. Wenn die Menschen am Morgen erwachen, finden sie seine winzigen Fußstapfen im Schnee, aber niemand hat Tummetott je gesehen."
(Astrid Lindgren)

Ich liebe diese schöne Geschichte von Tomte Tummetott und natürlich auch die Geschichte von seiner Begegnung mit dem Fuchs. Gerade jetzt, wenn es draußen so viel Schnee hat, bin ich manchmal versucht nach seinen kleinen Fußstapfen Ausschau zu halten, vielleicht gibt es ihn ja doch!?

Ich wünsche Euch trotz Sturm, Eis und Schnee einen wunderschönen Wintertag.

Lieben Gruß
Euer Wichtelzwerg

Kommentare:

  1. Auch wenn ich die Geschichte nicht kenne finde ich deine 2 Gesellen super niedlich.
    GLG claudia

    AntwortenLöschen
  2. super schön, traumhaft. meine tochter hat die geschichte gerade in der schule gelesen, wäre echt ein schönes weihnachtsgeschenk für die lehrerin gewesen, leider schon zu spät :-(
    ich liebe deine figuren!
    lg, kirsten

    AntwortenLöschen
  3. Ja, das ist meine aller, aller liebste Wintergeschichte! Dein Tomte und sein Fuchs sind toll geworden! Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. selbstverständlich gibt es ihn doch :-) wunderschön, dein füchslein und dein tomte! herzliche grüsse, dana

    AntwortenLöschen
  5. Ich glaube auch, daß so ein Tomte bestimmt noch irgendwo wohnt....
    Wir lieben diese Geschichte und meiner Großen habe ich sie gefühlte Millionen mal vorgelesen und sie ist dabei eingeschlafen - Sie war da wie behütet!
    So schöne Figuren hast Du da gezaubert. Ich bewundere Deine Märchenfiguren. Selber habe ich das auch probiert, aber sie sind einfach nicht so schön geworden.. So kann ich immer wieder Deine bewundern und freue mich an den Bildern.
    Einen schönen 4. Advend wünsche ich Dir und Deiner Familie!
    Liebe Grüße Tinki

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...